Die Suche ergab 50 Treffer

von jann
04.09.2015, 09:57
Forum: NetBeans - Enterprise
Thema: JAVA EE Version
Antworten: 1
Zugriffe: 5451

Re: JAVA EE Version

Projekt löschen und wieder neu anlegen und dann Java EE 6 auswählen....

Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht?
von jann
02.09.2015, 19:58
Forum: NetBeans - Enterprise
Thema: JAVA EE Version
Antworten: 1
Zugriffe: 5451

JAVA EE Version

Hallo,

kann mir mal jemand sagen, wie ich bei einer existierenden Web-Anwendung die Java EE Version von 5 auf 6 ändern kann?

Unter Properties/Run steht Java EE Version: Java EE 5

Dort bräuchte ich aber Java EE 6...

Irgendwie komme ich gerade durcheinander mit Java SE, EE, JDK, JRE....

Gruß, Jann
von jann
30.08.2015, 12:41
Forum: NetBeans - Enterprise
Thema: Merkwürdige NumberFormatException
Antworten: 5
Zugriffe: 1308

Re: Merkwürdige NumberFormatException

So, nach einiger Recherche bzw. genauerer Analyse der Exceptions konnte ich das Auftreten des Fehlers verhindern. Die grundsätzliche Ursache scheint aber irgendwo in der Tiefe von Java zu liegen. Ich versuche den Vorgang mal darzustellen: An einigen Stellen in meiner Webanwendung wurden bzw. werden ...
von jann
26.08.2015, 15:14
Forum: NetBeans - Enterprise
Thema: Merkwürdige NumberFormatException
Antworten: 5
Zugriffe: 1308

Re: Merkwürdige NumberFormatException

Hi,

die Sessions verlieren laufen nach einer festgelegten Zeit ab und werden dann automatisch vom Tomcat gelöscht. Variablen aufräumen unter Java? Ich dachte um so was muss ich mich nicht kümmern? Das habe ich das letzte Mal mit Turbo Pascal 5.5 gemacht ;-)

Wie würde das in Java gehen?

Gruß, Jann
von jann
24.08.2015, 12:49
Forum: NetBeans - Enterprise
Thema: Merkwürdige NumberFormatException
Antworten: 5
Zugriffe: 1308

Merkwürdige NumberFormatException

Moin zusammen, seit längerem ärgern mich sporadisch auftretende Fehlermeldung in meiner Webanwendung, denen ich nicht auf die Spur komme. Ich habe eine FrontController Anwendung laufen (Java-Servlets/JSP/MySQL, Tomcat), bei der nicht reproduzierbar NumberFormatExceptions auftreten: Bsp: java.lang.Nu...
von jann
24.08.2015, 12:35
Forum: NetBeans - IDE
Thema: svn Repository grafisch darstellen
Antworten: 2
Zugriffe: 1357

Re: svn Repository grafisch darstellen

Moin Jens, vielen Dank! Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich keinen Windows-Rechner zur Verfügung habe, nur Linux oder MacOS. Jetzt habe ich eine Behelfslösung gefunden: ich habe IntelliJ als IDE installiert und dann eben das Plugin "Revision Graph" eingebunden, dass Du erwähnt hast. ...
von jann
23.08.2015, 10:14
Forum: NetBeans - IDE
Thema: svn Repository grafisch darstellen
Antworten: 2
Zugriffe: 1357

svn Repository grafisch darstellen

Moin zusammen, gibt es ein Plugin für Netbeans mit dem man den commit-, branch- und merge-Verlauf eines svn-Repositorys grafisch, als Baumstruktur, darstellen kann? Zu CVS-Zeiten hatte ich http://www.akhphd.au.dk/~bertho/cvsgraph/ im Einsatz (Nicht in Netbeans, nur auf der Kommandozeile). So etwas s...
von jann
28.04.2015, 13:26
Forum: NetBeans - IDE
Thema: IDE Mausbedienung und Linux
Antworten: 4
Zugriffe: 1844

Re: IDE Mausbedienung und Linux

Vielen Dank! Wie es so oft ist, man muss erst mal die Frage richtig formulieren und findet dann auch eine Antwort ;-) Fündig geworden bin ich in der englischsprachigen NetBeans-Community (bugzilla): https://netbeans.org/bugzilla/show_bug.cgi?id=227754 Der Fehler lässt sich beheben, in man im Netbean...
von jann
26.04.2015, 12:15
Forum: NetBeans - IDE
Thema: IDE Mausbedienung und Linux
Antworten: 4
Zugriffe: 1844

IDE Mausbedienung und Linux

Hallo, ich habe NetBeans auf meinem Linux-Laptop (Linux-Mint) installiert, leider funktioniert die Bedienung mit der Maus nicht so wie zu erwarten wäre. Ich kann mit der Maus die IDE fast normal bedienen. Wo die Maus nicht funktioniert, sind die Untermenüs. Klicke ich beispielsweise im Hauptmenü auf...
von jann
07.01.2012, 16:10
Forum: NetBeans - News
Thema: 7.1 ist fertig
Antworten: 2
Zugriffe: 6691

Re: 7.1 ist fertig

Am besten parallel installieren. 7.1 ist bei mir noch ziemlich buggy. Beim öffnen einiger Java-Dateien hängt sich 7.1 wiederholt komplett auf. Außerdem werden Variablen oft als "never used" gekennzeichnet, obwohl sie definitiv genutzt werden. Dafür kann ich jetzt große XML-Dateien bearbeit...
von jann
23.12.2010, 17:32
Forum: NetBeans - Platform / RCP
Thema: ToolbarButton disablen
Antworten: 3
Zugriffe: 1308

Re: ToolbarButton disablen

Zum Bleistift bspw. so: Musst Du natürlich an Dein Programm anpassen... ... private javax.swing.ActionMap actionMap; . . . actionMap = org.jdesktop.application.Application.getInstance(myapp.MyApp.class).getContext().getActionMap(MyAppMenuBar.class, this); AppResources.getActionMap().get("speich...
von jann
30.11.2010, 15:57
Forum: NetBeans - IDE
Thema: Editieren von CSS3 Dateien
Antworten: 4
Zugriffe: 1523

Re: Editieren von CSS3 Dateien

Hi smurfi,

hab ich probiert, bisher scheint das noch nicht implementiert.

Jann
von jann
30.11.2010, 15:51
Forum: NetBeans - IDE
Thema: CVS und Formular-Designer
Antworten: 0
Zugriffe: 804

CVS und Formular-Designer

Moin, gestern Abend habe ich ein bei einem GUI Projekt zwei Branches aus dem CVS zusammengefügt. Nun war es leider so, dass ich in beiden Branches im gleichen Formular mit dem GUI-Designer was geändert hatte. Es kam wie es kommen musste: Es hat ordentlich gescheppert und es waren jede Menge Konflikt...
von jann
25.11.2010, 21:50
Forum: Java - Swing/AWT
Thema: FrameView Größe vorgeben
Antworten: 1
Zugriffe: 797

Re: FrameView Größe vorgeben

Also nach allem was ich jetzt darüber im Netz gelesen habe (das Forum auf netbeans.org ist voll davon), scheint das unmöglich zu sein. Dieses FrameView bzw. Application-Ding von Netbeans ist nur lästig. Wieviel Stunden habe ich schon damit zugebracht die trivialsten Dinge im FrameView zu ermöglichen...
von jann
25.11.2010, 19:04
Forum: Java - Swing/AWT
Thema: FrameView Größe vorgeben
Antworten: 1
Zugriffe: 797

FrameView Größe vorgeben

Moin, ich würde gerne einem FrameView, welches beim Start eines Programms aufgeht, eine bestimmte Größe vorgeben. Leider scheint ein FrameView gegen solche Methoden immun zu sein. Das FrameView öffnet immer mit der Größe und an der Position, die es vor dem Beenden des Programms hatte. Weiß der Teufe...

Zur erweiterten Suche