Source Talks

Allgemeine Neuigkeiten zur Seite

Moderator: wegus

Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Source Talks

Beitragvon Olek77 » 05.08.2010, 20:24

Hallo,

Ich möchte gerne ein oder zwei Zertifikate kostenlos auf den Source-Talks erwerben, da ich mir
die normalen Preise dafür nicht leisten kann.
Weis jemand wo man sich dafür anmelden muss?
Auf der Homepage der sourcetalks habe ich dazu nichts gefunden.

Hab aber "Josch" entdeckt ;) wenn er Aljoscha heißt ;)
http://www.sourcetalk.de/2010/index.php

Viele Grüße,

Olek
- Netbeans Certified Associate -

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Source Talks

Beitragvon arittner » 06.08.2010, 06:18

Moin!

Ich muss noch klären, wo und wann die Anmeldung erscheint. Aber es wird nur für Studenten frei sein, das kann ich jetzt schon sagen ;-)

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Re: Source Talks

Beitragvon Olek77 » 06.08.2010, 14:11

Moin Moin,

Inwiefern werden die Prüfungen denn abgelegt und wer und wann kontrolliert sie.
Reicht es aus wenn man seinen Studentenausweis dabei hat?

Viele Grüße,

Olek
- Netbeans Certified Associate -

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Source Talks

Beitragvon arittner » 06.08.2010, 14:22

Moin!

Man muss den Kurs komplett durchhalten, dann gibt es als Belohnung ein Zertifikat der ersten Stufe. Weitere Stufen, bei Lösung bestimmter Aufgaben. Ansonsten reicht aktueller Studentenausweis.

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Re: Source Talks

Beitragvon Olek77 » 06.08.2010, 14:38

Hallo nochmal,

Wie lange dauert denn ein Kurs. Wie sieht ein Kurs aus?
Sietzt man vor einem PC und muss Aufgaben "online" lösen?

Gruß,

Olek
- Netbeans Certified Associate -

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Source Talks

Beitragvon arittner » 06.08.2010, 17:43

Moin!

2 Tage und wird üblicherweise von drei Trainern geleitet. Niemand wird alleine gelassen :-)

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 587
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Source Talks

Beitragvon nigjo » 06.08.2010, 20:29

Olek77 hat geschrieben:Wie lange dauert denn ein Kurs. Wie sieht ein Kurs aus?

Der Kurs ist 2-tägig
Olek77 hat geschrieben:Sietzt man vor einem PC und muss Aufgaben "online" lösen?

Es werden in Präsentationen gezeigt, wie die NetBeans Platform aufgebaut ist und welche APIs man kennen sollte. Die "Aufgaben" werden dann in Workshops bearbeitet und du kannst die Trainer jederzeit fragen, wenn du ein Problem hast. Die Prüfung für das Zertifikat besteht darin deine Mailadresse korrekt in die Liste einzutragen ;-)

Die drei sind durchaus nett und beißen nicht. Ich bin letztes Jahr auf den SourceTagen in den Genuß gekommen. Würde es wieder machen, wenn ich das Zertifikat nicht schon hätte. :)

Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Re: Source Talks

Beitragvon Olek77 » 13.08.2010, 18:03

Hallo,

Ich habe noch ein paar Fragen zu den Zertifikaten.
Sind es reine Netbeans-related Zertifikate oder sind es auch Java-allgemeine Zertifikate?
Bin gerade etwas verwirrt. Noch vor kurzem gab es auf den alten Sun-Seiten viele verschiedene Zertifikate als Java-developer etc.
Jetzt bei Oracle finde ich diese Sachen nicht mehr ... nur noch Oracle-Kram und vor allem die überdiemensionierte Datenbank.

Die Preise für deren Anfängerzertifikate haben sich auch gewaschen.

Ich wusste gar nicht, dass Josch ein "Guru" ist ;)
Das Platform Training für Rich Client Applikationen war der
Überraschungserfolg der Source Talk Tage 2009. Kein Wunder
- die Referenten sind als Gurus weltbekannt.
Lead: Toni Epple, Eppleton, Aljoscha Rittner, Sepix


Ich hoffe ich kann daran auch teilnehmen.

Viele Grüße,

Olek
- Netbeans Certified Associate -

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Source Talks

Beitragvon arittner » 14.08.2010, 19:47

Moin!

In meiner Freizeit trage ich Turban und rauche Wasserpfeife ;-)

Es ist ein NetBeans Platform Certified Training. Java Kenntnisse sind unbedingt erforderlich. Man sollte auch mal was mit Swing gemacht haben. Was gemacht wird, findet Ihr auf den edu.netbeans.org Seiten.

Beste Grüße,
Josch.

PS.: Gurus sehen übrigens so aus:

Bild

(Scott Meyers, c't C++ Guru)
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Re: Source Talks

Beitragvon Olek77 » 15.08.2010, 20:03

Hallo Josch,

Danke für die Info.

Ich finde Scott sieht einwenig aus wie Jon Bon Jovi *g* ;)

Gruß,

Olek
- Netbeans Certified Associate -

Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Re: Source Talks

Beitragvon Olek77 » 17.08.2010, 18:23

Sorry wenn ich dauernd nerve,

aber ich bin leider etwas knapp bei Kasse. Kostet die Teilnahme an den Source-Talks generell etwas?
Muss man sich vorab anmelden um überhaupt teilnehmen zu können oder kann man einfach
am Dienstag erscheinen und sagen "ich möchte an dem Netbeans-Training teilnehmen"?

Danke,

Olek
- Netbeans Certified Associate -

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Source Talks

Beitragvon arittner » 18.08.2010, 07:54

Moin!

Die Source Talk Tage haben unterschiedliche Events. Die Trainings (das sind auch komplett verschiedene) kosten nicht ermäßigt 480€ pro Tag die Track-Veranstaltungen nicht ermäßigt 90€ pro Tag.

Beispiele:
Das NetBeans Training hat zwei Tage (also 2 * 480€ ohne Ermäßigung).
Wenn Du nur zum Java-Track kommen willst (um nur die Sessions zu Java zu sehen), müsstest Du nur 90 € (ohne Ermäßigung) zahlen.

Wenn Du der die ermäßigten Definition (SUG, JUG Mitglied, Vollzeitstudent) entsprichst, benötigst Du Vouchers und erhältst die Tracks kostenlos und die Trainings für 290€ pro Tag.

Anforderungen von Gutscheinen erfolgt über: http://www.sourcetalk.de/2010/freevoucher.php

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Re: Source Talks

Beitragvon Olek77 » 18.08.2010, 16:10

Hallo,

Schade, soweit ich das verstehe brauche ich 290 Euro um ein Zertifikat über die Trainings zu erhalten?

Falls dies so wäre, käme das ganze für mich nicht in Frage. Ich zahle so schon die Fahrt nach Göttingen.
Wenn ich nicht bei einer Bekannten übernachten würde kämen auch noch diese Übernachtungen dazu.
Also für einen "normalen" Studenten, eine sehr sehr teure Investition.

Wie wäre das denn wenn man diese Universitäts-Trainings zur eigenen Uni bekäme. Würde man da
auch ein Zertifikat bekommen und wie teuer wäre dies?

Ich möchte das Zertifikat vor allem deswegen machen, weil ich mich Java-Programmiertechnisch dazu in der Lage fühle und
es sicher bei einer Bewerbung gut wäre.

Viele Grüße,

Olek
- Netbeans Certified Associate -

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Source Talks

Beitragvon arittner » 18.08.2010, 16:21

Moin!

Sorry, die Option ging jetzt unter. Als Vollzeitstudent ist das NetBeans Platform Certified Training kostenlos. In der Anmeldemaske wird das alles ausgerechnet.

Wenn Du für Eure Uni ein Training haben willst, dann schreib mir mal per PM Deine Kontaktdaten.

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Re: Source Talks

Beitragvon Olek77 » 18.08.2010, 16:26

Hallo nochmal,

Danke - habe es eben auch gefunden und mich gerade registriert.
Vielleicht sehen wir uns ja dann dort ;)

Beste Grüße,

Olek
- Netbeans Certified Associate -


Zurück zu „Community - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste