Ich raff die Code-Completion bei 6 M10 nicht..

Alles was zukünftige Version von NetBeans betrifft (Q-Builds, Beta, Milstone, Dev-Builds usw.)

Moderator: wegus

Antworten
oliver1974
Beiträge: 21
Registriert: 08.08.2007, 06:49

Ich raff die Code-Completion bei 6 M10 nicht..

Beitrag von oliver1974 » 13.08.2007, 20:55

Hallo zusammen,

mal ne Frage, wenn ich mich jetzt nicht arg vertue, war es doch früher so, dass, wenn man eine Klammer einer Methode geöffnet hat, in der Code-Completion die jeweiligen möglichen Parameter und (wenn Javadoc dazu vorhanden) die jeweilige Erläuterung zum Parameter gesehen hat.. und zwar immer passend zum jeweiligen passenden Parameter... also wenn man auf dem ersten Paramater stand, Code-Assist zum ersten.. dann nach dem 1. Komma in der Klammer Code - Assist zum zweiten Paramter usw.


Jetzt ist es so, dass ich eine Erläuterung zur Signatur der Methode nur so lange bekomme, wie ich die Klammer noch nicht geöffnet habe... danach bekomme ich nur vermeintlich passende Werte bzw. Variablen und Methoden als Parameterwerte angeboten (ist ja auch als Neuerung für Netbeans 6 angepriesen..)

Nur finde ich das irgendwie doof... ich hätte gerne das alte Verhalten wieder.. geht das irgendwie?

Benutzeravatar
smurfi
Site Admin
Beiträge: 1623
Registriert: 29.06.2006, 11:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitrag von smurfi » 14.08.2007, 08:45

Hallo,

habe das gerade mal mit einem ziemlich aktuellen dev-Build von Netbeans6 probiert und kann dieses verhalten nur bestätigen.
Kann mit aber nicht vorstellen das das gewünscht ist. Unter Optionen habe ich aber keine möglichkeit gesehen dieses zu ändern.
Für mich stellt sich die Frage ob es sich um ein Bug handelt oder ob es wirklich gewollt ist :? .

Benutzeravatar
csc
Beiträge: 172
Registriert: 05.12.2006, 12:06
Wohnort: Bremen/Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von csc » 14.08.2007, 11:17

Ich finde das Verhalten eigentlich ganz gut. Bei mir kommt es sehr oft vor, dass ich Parameter weiter gebe und da ist das nützlich.

Benutzeravatar
stophi
Beiträge: 150
Registriert: 02.03.2007, 07:32
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von stophi » 18.08.2007, 21:08

Also die Code Completion zeigt mögliche Parameter an, aber wenn du nicht strg-space drückst, sondern einfach nur den Methodennamen eintippst + (, dann wird als kleiner Tooltip die möglichen Methodensignaturen angezeigt.
Alllerdings muss zuvor schonmal die Codecompletion aktiviert worden sein, sonst kommt der Tooltip nicht.

oliver1974
Beiträge: 21
Registriert: 08.08.2007, 06:49

Beitrag von oliver1974 » 23.08.2007, 09:15

Ups, hatte die letzte Antwort hier gar nicht mehr gesehen...

Also, das von (mir als am besten empfundene) Verhalten,
den aktuellen Parameter im Code Assist hervorzuheben und dabei
die Signatur anzuzeigen, war wohl eine andere IDE.. leider.
Eclipse vielleicht, weiß ich jetzt nicht, müsste ich checken..

"Auto Popup Completion Window" ist bei mir enabled,
aber unter Netbeans 6 M 10 ist das Verhalten folgendermaßen:

- Wenn ich die Klammer noch nicht offen habe, kann ich mir
mit STRG + LEER die Signatur holen.

- IN der Klammer kommen nur noch die möglichen einzutragenen Werte.

- Automatisch kommt vor der Klammer bei mir nix.

Unter 5.5 war das noch so:

- Bei CodeAssist IN der Klammer steht ganz oben immer auch die möglichen Signaturen.. darunter mögliche Werte.

Das fand ich bedeutend praktischer, man steckt irgendwie beim 3 Parameter und fragt sich dann: "ähh, wie war die Signatur noch mal?".

Was mache ich da in Netbeans 6 M 10? Wieder zurückgehen und dann vor der Klammer STRG + LEER drücken.. Hmpf.

Benutzeravatar
recJake
Beiträge: 669
Registriert: 19.07.2006, 11:50
Wohnort: IDEs

Beitrag von recJake » 23.08.2007, 13:30

...Was mache ich da in Netbeans 6 M 10? Wieder zurückgehen und dann vor der Klammer STRG + LEER drücken...
Nein, Du gehst ganz normal in die Klammer rein, an die Stelle an der du weiterschreiben willst und drückst "Strg-P", dann zeigt er Dir die Signatur als Tooltip an und hebt den aktuellen Parameter auf dem Du stehst fett hervor.
J..e
Willst Du coden, so code. Willst Du nutzen, so nutze. Willst Du beides, lass es!

oliver1974
Beiträge: 21
Registriert: 08.08.2007, 06:49

Beitrag von oliver1974 » 27.09.2007, 12:51

..Neein, unglaublich, da entdecke ich meinen eigenen Thread hier via Google.. und merke da erst, dass ich die letzte Antwort gar nicht gesehen hatte...

Das klappt, super, danke.. Auch wenn es jetzt natürlich spät kommt ! :-)

Antworten