NetBeans unter Windows 7 mehrfach starten

Alles zur oder um die NetBeans IDE

Moderator: wegus

DerAnfänger
Beiträge: 1
Registriert: 03.09.2017, 07:02

NetBeans unter Windows 7 mehrfach starten

Beitragvon DerAnfänger » 03.09.2017, 07:41

Guten Morgen werte community,
ich möchte gerne NetBeans in der Version 8.2 unter Windows 7 mehrfach starten, wie bekomme ich das hin?
Bisher habe ich versucht, über die cmd.exe die netbeans64.exe samt der Argumente zusätzlich eingerichteter
--userdir und --cachedir Ordner zu starten.
Dabei erhalte ich jedoch leider nur die Meldung:
Netbeans does not exist, or is not a plain file :(
Netbeans64.exe does not exist, or is not a plain file :(
An dieser Stelle scheint Eclipse einfacher zu funktionieren. Bei Eclipse gibt man beim Programmstart lediglich einen
anderen eingerichteten Workspace an und schwupp schon laufen zwei Instanzen von Eclips.
Ich hoffe, Ihr könnt mir weiter helfen, ich bin euch für jede konstruktive Antwort sehr dankbar.

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 584
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: NetBeans unter Windows 7 mehrfach starten

Beitragvon nigjo » 04.09.2017, 07:41

Moin

NetBeans kennt das Konzept der "Workspace" wie Eclipse nicht. Ich habe dieses Feature in NetBeans auch noch nie vermisst. Die Projektgruppen genügen mir vollkommen die Übersicht zu wahren. (Ist aber letzten Endes Geschmackssache)

Die beschriebene Fehlermeldung lässt auch nicht unbedingt auf ein Problem mit NetBeans als viel mehr mit deiner selbst geschriebenen Batchdatei. Es scheint als würdest du die Batchdatei im falschen Verzeichnis aufrufen.

Es reicht im übrigen völlig aus, wenn du eine normale Verknüpfung zur netbeans(64).exe anlegst und dort die Argumente (vor allem --userdir) angibst. Dann hast du auch kein Konsolenfenster die ganze Zeit offen.

Gruß
Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe


Zurück zu „NetBeans - IDE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste