Kann c++ nicht installieren

Alles was mit C/C++ unter NetBeans zu tun hat

Moderator: wegus

Antworten
hdi
Beiträge: 11
Registriert: 18.02.2008, 02:30

Kann c++ nicht installieren

Beitrag von hdi » 23.09.2008, 19:06

hallo,
hab mir die ide mit c++ support runtergeladen, aber beim start sagt er mir, dass er keinen compiler etc dafür finden kann, und laut netbeans seite
soll ich mir alles mögliche von "cygwin" runterladen...

ich hab mir jetzt irgendwas da installiert, das hilft aber gar nix, einen cygwinn c oder c++ compiler o.ä., was auf der netbeans seite steht, kann ich nirgendwo finden..

bitte helft mir, das alles zu installieren. googlen finde ich da wie gesagt gar nix, ich bin auch erstaunt was dieses cygwin überhaupt ist.. ich will nur nen c++ compiler und kein linux environment hier...

was soll ich tun damit ich mit netbeans c++ programme schreiben kann?

danke!

stefan79
Beiträge: 331
Registriert: 28.11.2007, 20:24

Beitrag von stefan79 » 24.09.2008, 07:33

Hi!

Hast du das Komplett-Paket heruntergeladen oder nur das Modul dazuinstalliert?
Sonst würde ich eine Komplett-Installation vorschlagen.

lg
Stefan

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von arittner » 24.09.2008, 08:37

Moin!

Hast Du Dich an diese Anleitung gehalten?

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

hdi
Beiträge: 11
Registriert: 18.02.2008, 02:30

Beitrag von hdi » 24.09.2008, 13:12

ja genau diese anleitung war es.

wie gesagt ich verstehe nich so ganz was die wollen. ich weiss auch nicht ob ich nur das modul runtergeladen habe oder "komplett"..

ich hab eben das problem dass ich diese komischen dinge, die ich installieren soll:

* Cygwin 1.5.21
* Cygwin gcc-core (C compiler) 3.4.x
* Cygwin gcc-c++ (C++ compiler) 3.4.x
* Cygwin gdb (GNU Debugger) 6.5.50
* Cygwin make 3.80

bei google nicht finde. ich habe irgendein cygwin dings runtergeladen, das scheint eher ein linux emulator oder sowas zu sein kA... den compiler finde ich nirgendwo

Antworten