${CONF} an CMake/Makefile Projekte weiter geben

Alles was mit C/C++ unter NetBeans zu tun hat

Moderator: wegus

Antworten
Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 632
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

${CONF} an CMake/Makefile Projekte weiter geben

Beitrag von nigjo » 20.11.2014, 14:58

Hi zusammen

NetBeans gibt bei CND Projekten dessen Makefile es selber verwaltet die aktuell eingestellte Konfiguration (Debug/Release/...) an das Maketool weiter. Aber scheinbar ist CONF (bzw. CND_CONF) nicht bei "fremdgenerierten" Makefiles gesetzt. Habe ich eine Einstellung übersehen oder ist das nicht vorgesehen?

Gruß
Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 632
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: ${CONF} an CMake/Makefile Projekte weiter geben

Beitrag von nigjo » 24.11.2014, 07:39

Moin

Ein klarer Fall von Betriebsblindheit. Anders als CMake oder der Compiler/Linker, die für Variablendefinitionen per Kommandozeile einen "-D" bzw. "/D" Parameter benötigen, werden bei "make" selber Variablen einfach in der Form "Schlüssel=Wert" in die Parameterliste eingetragen ohne "Präfix".

Es reicht also, dass man den Aufruf des Maketools in den jeweiligen Konfigurationen um ein "CONF=Debug" bzw. "CONF=Release" ergänzt und schon kann man diese Variable auch im Makefile abfragen.

Gruß
Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

Antworten