NB 8.02 und Icons

Hier kommen Probleme, Hinweise und Bugs rein.

Moderator: wegus

breaker
Beiträge: 10
Registriert: 09.03.2012, 00:54

NB 8.02 und Icons

Beitragvon breaker » 06.02.2015, 08:49

Guten Morgen, ich habe bei mir Linux Mint 17.02 auf einem älteren AMD Dualcore (2 x 3 GHz) und 8 GB Ram installiert, als Filesystem der HDs kommt "EXT4" zum Einsatz (/ (System), /home und bei der Partition von der lokalen Entwicklungsumgebung).
Als Erweiterungen habe ich im Netbeans selber eigentlich nur die Default-Sachen Installiert, teilweise sogar deaktiviert.
Es gibt aber folgendes Problem:

Teilweise stimmen die Icons der Werkzeugleiste, der Ordnerstruktur der Projekte und der IDE selber nicht mal ansatzweise. Wenn ich die "Filehistory" unter /home/breaker/.netbeans/8.0.1/var/filehistory/ lösche, funktioniert alles wieder,- aber nur so lange, bis die IDE neugestartet wird und es in dem Ordner einen neuen Eintrag gibt.

Installiert ist die v8.02, genutzt wird aber noch ein Ordner von der v8.01

Die Installierten Plugins:
Bild

Die Icons in der Werkzeugleiste
Bild

Die Icons im Projekt-Tree
Bild

Es ist wirklich die 8.02 installiert:
Bild

Die verwendete Java-Engine:
Bild

Gibt es da irgendeine Lösung, dem Netbeans dauerhaft die Richtigen Icons beizubringen, ohne ständig die History löschen zu müssen?

breaker
Beiträge: 10
Registriert: 09.03.2012, 00:54

Re: NB 8.02 und Icons

Beitragvon breaker » 06.02.2015, 09:04

Ich habe die IDE jetzt 4 x gestartet und beendet und jedes mal sieht es anders aus :D

Bild

Bild

Bild

Bild

breaker
Beiträge: 10
Registriert: 09.03.2012, 00:54

Re: NB 8.02 und Icons

Beitragvon breaker » 06.02.2015, 10:03

Hm, habe gerade das Cache-Verzeichnis entdeckt,- dort war auch noch etwas von der uralten v7.04 vorhanden, nach dem leeren und starten von NB 8.02 werden die Icons alle richtig angezeigt, ich beobachte das jetzt einfach mal.
Danke für diesen Monolog :P

Benutzeravatar
wegus
Beiträge: 458
Registriert: 26.09.2006, 09:07

Re: NB 8.02 und Icons

Beitragvon wegus » 06.02.2015, 10:23

Ja schöner Monolog :D

Ich habe mir unter Linux ( ich nutze Debian/Gnome3) und auch unter OS X angewöhnt das Look and Feel auf Nimbus umzustellen. Das paßt für mich besser. Dazu in der netbeans.conf bei den Default-Options einfach das hier anfügen:

Code: Alles auswählen

 --laf Nimbus
Wenn etwas zu einfach klingt um wahr zu sein, dann ist es oft auch nicht wahr!

breaker
Beiträge: 10
Registriert: 09.03.2012, 00:54

Re: NB 8.02 und Icons

Beitragvon breaker » 06.02.2015, 12:27

Das sieht ja richtig witzig aus :D
Aber: Mein Rechner ist nicht mehr der schnellste, zusätzlich läuft da auch noch die komplette Entwicklung drauf (Mysql-Server, Apache-Server, Webmin (ähnlich wie Plesk), FTP-Server und die komplette GUI für den Desktop-Betrieb, da muss ich mit den Resourcn etwas sparen, zumal da aktuell auch wieder über 200 Prozesse laufen :D
Dateianhänge
top.png
top.png (150.13 KiB) 11989 mal betrachtet

breaker
Beiträge: 10
Registriert: 09.03.2012, 00:54

Re: NB 8.02 und Icons

Beitragvon breaker » 10.02.2015, 11:45

Ich habe jetzt aufgrund der Cache-Problem wieder NB 7.04 installiert, das läuft wenigstens Stabil und zeigt auch alles richtig an.


Zurück zu „NetBeans - Verbesserungsvorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast