xampp- oder Netbeans-Problem oder bin ich doof?

Allgemeine Themen um NetBeans und PHP

Moderator: wegus

Antworten
Benutzeravatar
Mr.Krawaffel
Beiträge: 26
Registriert: 13.01.2009, 06:52

xampp- oder Netbeans-Problem oder bin ich doof?

Beitrag von Mr.Krawaffel » 15.01.2009, 07:03

Hallo,

muss mal eine wirklich (für Euch) simple Frage stellen (habe NetBeans erst vor 3 oder 4 Tagen entdeckt :oops: ).
Ich schreibe PHP-Skripte mit NetBeans 6.5. Speichere ich die fertigen Dateien (z.B. index.php) in einem Extra-Ordner (Projekt-Ordner) innerhalb htdocs, sind sie mit Browser oder Vorschau nicht mehr auffindbar! :shock:
Speicher ich die gleiche, mit NetBeans erstellte, Datei direkt in htdocs, ist sie aufrufbar. Weiß ich zu wenig über xampp oder wo könnte das Problem liegen?
Bin für eine (konstruktive) Antwort sehr dankbar. :P
"Ay, Caramba!" - Bart Simpson (1989 - 20??)

"Life is too short to be taken seriously." - Oscar Wilde (1854 -1900)

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von arittner » 15.01.2009, 10:00

Moin!

Die Datei sollte dann aber unter

http://localhost/Projekt/index.html

zu finden sein.

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Benutzeravatar
Mr.Krawaffel
Beiträge: 26
Registriert: 13.01.2009, 06:52

Das dachte ich auch!

Beitrag von Mr.Krawaffel » 15.01.2009, 10:55

Ich habe mehrere .php-Files dort reingepackt, von denen ich sicher weiß, dass sie fehlerfrei sind, sie werden nicht angezeigt. Mit Webocton Scriptly abgelegte werden angezeigt.
Das ist wirklich seltsam, zumal ich xampp seit 3 oder 4 Jahren benutze.
Habe ich 'nen Fehler bei der NetBeans-Installation gemacht?
Ich versteh' das nicht. Vllt. hat auch mein Rechner irgendein Problem. Ich werde, wenn's gar nicht klappt, NetBeans neu installieren. Bin total begeistert von dieser IDE (obwohl es noch 2, 3 Jahre bis zum Profi sind :wink: )!

LG
"Ay, Caramba!" - Bart Simpson (1989 - 20??)

"Life is too short to be taken seriously." - Oscar Wilde (1854 -1900)

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von arittner » 15.01.2009, 11:12

Moin!

Ganz plausibel ist mir das nicht. Sind ja nix anderes als Textdateien. Im Prinzip kannst Du das Projekt bei einem lokalen XAMP direkt in den htdocs-Unterordnern anlegen.

Wie testest Du das "Anzeigen"? Gibst Du die Adresse von Hand in den Browser ein?

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Benutzeravatar
Mr.Krawaffel
Beiträge: 26
Registriert: 13.01.2009, 06:52

Ich nehme den Seamonkey,

Beitrag von Mr.Krawaffel » 15.01.2009, 14:08

weil er so schnell ist. http://localhost/Projektordner. Das Ganze mal als Startseite, mal per Hand und mal per Lesezeichen.
Ich glaube aber, dass der Rechner eine Macke hat. Ich probiere es mal auf einem Anderen und mach dann Meldung. Vom Handling her ist NetBeans super, etwas langsamer als die anderen IDEs (außer Eclipse, der ist die absolute Schnecke :roll: ), aber man wird durch die ganzen Funktionen, die ich bestimmt gerade erst zur Häfte kenne, entschädigt. Top, das Programm.
Wer hat das eigentlich entwickelt? Mal Wikipedia fragen.

LG
"Ay, Caramba!" - Bart Simpson (1989 - 20??)

"Life is too short to be taken seriously." - Oscar Wilde (1854 -1900)

Benutzeravatar
Mr.Krawaffel
Beiträge: 26
Registriert: 13.01.2009, 06:52

"Nu mal Butter bei die Fische!"

Beitrag von Mr.Krawaffel » 15.01.2009, 15:43

Hi,

hier ist mein "coming out": NetBeans ist genial und ich bin zu dämlich ..... :oops:
Aber, wie meine Schwester früher sagte, "Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung" (und die Sache mit den leichten Schlägen auf den Hinterkopf).
Ich habe ständig eine falsche Url aufgerufen. Statt die PHP-Files im Ordner zu öffnen habe ich den Projektordner geöffnet, in der die XML, Metas & Co. liegen.
Jetzt endlich kann ich die Arbeit (oder besser das Vergnügen) mit NetBeans geniessen. Danke für Eure Vorschläge. :P

Gruß, Andreas

PS: Ist eben komplexer als Phase 5, aber noch bin ich lern- + begeisterungsfähig (+ -willig)
"Ay, Caramba!" - Bart Simpson (1989 - 20??)

"Life is too short to be taken seriously." - Oscar Wilde (1854 -1900)

Antworten