NetBeans rückt Code zu weit ein

Allgemeine Themen um NetBeans und PHP

Moderator: wegus

Antworten
evilgoto
Beiträge: 15
Registriert: 21.07.2011, 23:00

NetBeans rückt Code zu weit ein

Beitrag von evilgoto » 17.04.2014, 12:18

Hi,

wenn ich eine Code-Zeile breche und die Rückgabe einer lokalen Variable zuweise, wird die zweite, dritte, ... Zeile von NetBeans um acht Leerzeichen eingerückt:

Code: Alles auswählen

        $a = $this->getDoctrine()
                ->getManager();
Wenn ich den Wert allerdings zurückgebe, nimmt NetBeans 16 Leerzeichen:

Code: Alles auswählen

        return $this->getDoctrine()->getManager()
                        ->createQuery('SELECT DISTINCT i.origin '
                                . 'FROM DotnotLooterBundle:Item i '
                                . 'ORDER BY i.category ASC')
                        ->getResult();
Ich finde das nicht schön und würde es gerne ändern. In den Einstellungen allerdings kann ich dazu nichts finden; geht das trotzdem irgendwie? Ich bin mir auch nicht sicher, ob NetBeans das wirklich so vorsieht, denn wenn ich die Zeile noch schreibe, rückt NetBeans alle weiteren Zeilen auch erst um acht Leerzeichen ein. Die 16 kommen erst, wenn ich danach Umschalt + Alt + F drücke.

(Ich nutze NetBeans 8.0)

Mit freundlichen Grüßen

SubCore
Beiträge: 10
Registriert: 04.03.2014, 08:35
Wohnort: NRW

Re: NetBeans rückt Code zu weit ein

Beitrag von SubCore » 22.04.2014, 14:38

Hi,

die Formatierung ist eigentlich schon ganz richtig, da doppelte Einrückung wenn der Code nach dem Zeilenumruch weitergeht.
Du kannst das ganze aber unter Extras->Options->Editor unter dem Tab Formatierung einstellen. Der Punkt heisst "Continuation Indentation" oder so.

greetZ
SubCore

Antworten