Netbeans Code Completion auf die Sprünge helfen!

Alles was die PHP erweiterung von NetBeans betrifft

Moderator: wegus

Antworten
maject
Beiträge: 6
Registriert: 14.04.2010, 09:31

Netbeans Code Completion auf die Sprünge helfen!

Beitrag von maject » 14.04.2010, 10:13

Hallo,

ich habe dieses "Problem" schon in einem Stammforum gepostet ( http://www.zfforum.de/showthread.php?t=6246 ).
Autovervollständigen funktioniert innerhalb von Klassen super und da ich mit dem Zend Framework arbeite sind auch fast überall Klassen - nur nicht in ViewScripts.

Hier ein kleines Beispiel:
viewScript.phtml

Code: Alles auswählen

<h1>Ich bin ein ViewScript</h1>
<?php
foreach($setVonKlassen as $klasse)
{
    /**
    * @var $klasse MeineKlasse
    */
    $klasse-> // Hier möchte ich gerne Autovervollständigen nutzen, aber Netbeans schnallt nicht, das $klasse vom Typ MeineKlasse ist, sondern der Typ wird mit "?" deklariert.
}
?>

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen!

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Netbeans Code Completion auf die Sprünge helfen!

Beitrag von arittner » 14.04.2010, 10:22

Moin!

Welche Version?

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

maject
Beiträge: 6
Registriert: 14.04.2010, 09:31

Re: Netbeans Code Completion auf die Sprünge helfen!

Beitrag von maject » 14.04.2010, 10:25

Hallo!

Produktversion: NetBeans IDE 6.8 (Build 200912091457)
Java: 1.6.0_16; Java HotSpot(TM) Client VM 14.2-b01
System: Windows 7 Version 6.1 läuft auf x86; Cp1252; de_DE (nb)
Benutzerverzeichnis: C:\Users\Computer\.netbeans\6.8

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Netbeans Code Completion auf die Sprünge helfen!

Beitrag von arittner » 14.04.2010, 10:27

Moin!

Folgendes bedacht?
Defining Variable Type in Comments

You can define a variable and its type in a comment. The comment has to be in the format /* @var $variable type */ . If the comment is written correctly, the var tag is in bold font.
Nur mit /* ... */ - nicht /** .... */

Bild

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

maject
Beiträge: 6
Registriert: 14.04.2010, 09:31

Re: Netbeans Code Completion auf die Sprünge helfen!

Beitrag von maject » 14.04.2010, 10:37

Ich glaube jetzt habe ich alles kaputt gemacht :) Jetzt funktionierts noch nicht mal innerhalb der Klassen...

Also das mit /* @var $test Zend_Mail */ ist aber schonmal nicht schlecht, wenn ich danach einfach nur Strg+Leertaste mache zeigt er $test mit dem Typ Zend_Mail als in den Vorschlägen mit an. Jedoch funktioniert ein "->" nicht mehr. Das selbe jetzt auch in Klassen, also ein direktes <?php $mail = new Zend_Mail(); $mail-> ... funktioniert auch nicht mehr, obwohl die Klasse Zend_Mail definitiv in meinem Projektordner ist.

Scheinbar liegt das Problem nun nicht mehr darin den Typ zu erkennen, sondern die entsprechende Klasse dazu zu finden und aufzulösen...
Ich glaube meine Annahme ist richtig, Wenn ich einfach nur Strg+Leertaste aufrufe werden mir keine Klassen von Zend oder so angezeigt obwohl diese ja da stehen müssten für statische Zugriffe für Zend_Mail::send() oder soetwas ...

Ich hatte in einen anderen Beitrag schonmal was von Cache löschen gelesen. Hab das jetzt auch mal getan - bzw. etwas größer noch hab den ganzen 6.8-Ordner umbenannt und alles mal neurödeln lassen. Jetzt gehts :) Vielen Dank - Eine Frage vielleicht dazu noch? Ist bekannt ob in der nächsten Version auf phpDoc-Standard umgestiegen wird? Wäre toll wenn /** ... */ erlaubt wäre. So muss ich zwei Kommentare schreiben.

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Netbeans Code Completion auf die Sprünge helfen!

Beitrag von arittner » 14.04.2010, 11:18

Moin!

http://wiki.netbeans.org/NewAndNoteworthy69m1#PHP

PHPdoc soll in 6.9 verstärkt unterstützt werden. Probiere doch mal das Dev-Build aus da müsste schon was zu sehen sein.

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

maject
Beiträge: 6
Registriert: 14.04.2010, 09:31

Re: Netbeans Code Completion auf die Sprünge helfen!

Beitrag von maject » 14.04.2010, 11:54

arittner hat geschrieben:Probiere doch mal das Dev-Build aus da müsste schon was zu sehen sein.
Hab ich eben mal gemacht, aber leider nix :) immernoch nur /* @var $test TestClass */
Kann man /** ... */ vielleicht noch mit einbringen?

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Netbeans Code Completion auf die Sprünge helfen!

Beitrag von arittner » 14.04.2010, 13:06

Moin!

PHPdoc ist doch was anderes. Es beschreibt Quelltext für die Dokumentation, ist angelehnt an JavaDoc und ermöglicht dem Parser das als Hilfestellung zu nehmen.

Die @var Annotation ist ein Type-Hint und eben keine Dokumentation. Der Type-Hint ist explizit für den Parser gedacht, keine Dokumentation.

Ich glaube nicht, dass sich das ändern wird/kann.

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Antworten