wie man in netbeans mit php programmiert

Alles was die Programmierung mit PHP betrifft

Moderator: wegus

Antworten
netbeans-neuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.05.2011, 20:39

wie man in netbeans mit php programmiert

Beitrag von netbeans-neuling » 20.05.2011, 20:47

Hallo zusammen,

ich ganz neu mit netbeans zu werke - und leider noch so ganz ohne erfahrung.
Daher wollte ich nachfragen ob ihr mir weiterhelfen könnt!?

Ich möchte php mit netbeans verwenden^^

Habe mom bei
new project/php/php-application

folgendes geschrieben:



index.php:

Code: Alles auswählen

<!DOCTYPE html>
<html>
    <head>
        <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8">
        <title></title>
    </head>
    <body>
        <?php echo "hallo php welt!";  ?>
    </body>
</html>


Bekomme immer den fehler:
HTTP-Fehler 404.0 - Not Found
Die gesuchte Ressource wurde entfernt oder umbenannt, oder sie steht vorübergehend nicht zur Verfügung.
Oder was muss ich alles installieren, einstellen in netbeans?

Habt ihr mir anleitungen, schritte, tipps....
wäre echt super!!!!



noch ggf. benötigte Daten:

NetBeans IDE 7.0 (Build 201104080000)
Java: 1.6.0_15; Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM 14.1-b02




Vielen dank für eure hilfe!

MFG

Benutzeravatar
wegus
Beiträge: 458
Registriert: 26.09.2006, 09:07

Re: wie man in netbeans mit php programmiert

Beitrag von wegus » 20.05.2011, 21:49

hast Du denn einen Webserver auf Deinem Rechner installiert? So etwas wie XAMPP etwa? Hast Du beim Anlegen des Projekts Netbeans angewiesen die Sourcen Deines Projektes in den htdocs-Ordner Deines Servers zu synchroniseren? Sonst programmierst Du nur und hast schlicht kein Werkzeug um die Resultate arbeiten zu lassen!
Wenn etwas zu einfach klingt um wahr zu sein, dann ist es oft auch nicht wahr!

netbeans-neuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.05.2011, 20:39

Re: wie man in netbeans mit php programmiert

Beitrag von netbeans-neuling » 20.05.2011, 22:17

Hallo wegus,

danke für die antwort,hilfeversuch!!!



also, ich habe

1. einen xampp installiert
- bisher ohne netbeans programmiert -ging
so weit ganz gut mit "htdocs"...


2. den glasfisch server -
von netbeans glaub iwie
automatisch installiert?!

3.
habe auch noch nen tomcat installiert


---> was brauch ich den für php?


Leider weiß ich nicht wo, ich was alles
einstellen muss in netbeans, damit ich den xampp
oder den glasfisch server oder oder einsetzen kann??

Habe mal einen screenshoot angefertig [einstellung.jpg],
wo ggf. änderungen getroffen werden müssen,
wo ich aber halt nicht weiß
was ich ändern müsste damit php ggf läuft?!


Ferner weiß ich nicht,
weil es ja noch iwie ein

#zendframework
...
gibt
ob das auch ne rolle spielt?

Wofür brauch ich den noch die frameworks?
Oder andere plugins/extensions?
Hast Du beim Anlegen des Projekts Netbeans angewiesen die Sourcen Deines Projektes in den htdocs-Ordner Deines Servers zu synchroniseren?
leider nicht -also ich kenn mich halt mit netbeans und php
noch gar nicht aus, was ich brauche, wo ich was einstellen muss
SORRY!


dank für die hilfe!!

MFG
Dateianhänge
einstellung.jpg
einstellung.jpg (80.23 KiB) 10220 mal betrachtet

Benutzeravatar
wegus
Beiträge: 458
Registriert: 26.09.2006, 09:07

Re: wie man in netbeans mit php programmiert

Beitrag von wegus » 21.05.2011, 14:38

Glassfish und Tomcat sind für Java! Andere Baustelle, aber auch sehr spannend. Jetzt brauchst Du sie erstmal nicht.

Die Frameworks vergiß auch ersteinmal. Die stören am Anfang.

Du hast im Grunde alles richtig gemacht. Es fehlt eine Kleinigkeit:

Dein Netbeans-Projekt enthält einen src-Ordner darin sind Deine PHP-Files. Zum arbeiten mit Netbeans ist das auch o.k. so. Wenn Du aber die Resultate sehen willst, dann muß das Projekt noch kopiert werden in den htdocs-Ordner von Deinem XAMPP. Das macht Netbeans bei jeder Änderung automatisch für Dich, wenn Du Netbeans sagst wohin das Ganze kopiert werden soll. Dazu ist der unterste Eintrag in dem Dialog da. Leg im htdocs ein Verzeichnis an das zu Deinem Projekt gehören soll, er muß also ebenfalls PhpProject2 heissen und Du mußt da unten den Haken setzen und per Browse-Dialog diesen Ordner PhpProject2 in Deinem htdocs dort angeben. Dann kopiert Netbeans jede Änderung in src in diesen Ordner und XAMPP stellt ihn da und Du siehst das Resultat via http://localhost/PhpProject2/ .

Genauso verfährst Du dann für jedes Andere Projekt auch :)
Wenn etwas zu einfach klingt um wahr zu sein, dann ist es oft auch nicht wahr!

netbeans-neuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.05.2011, 20:39

Re: wie man in netbeans mit php programmiert

Beitrag von netbeans-neuling » 22.05.2011, 07:46

@wegus:

danke für deine antwort/hilfe!


Habe inzw ein "teilerfolg" erzielt:
ich kann jetzt wenn ich die php-ordner von netbeans in my htdocs reinkopiere diese - via localhost öffnen - und sie funktionieren auch :)

ABER,
FRAGE:

Aus netbeans heraus, geht noch nichts?!
Objekt nicht gefunden!
Error 404...


Bin folgendermaßen in netbeans vorgegangen:

neues projekt/php application /

--> sources folder:
C:\SOFTWARE\HS-SW\Netbeans\NetbeansProjekte\PhpProject4

--> hächen bei:
copy files from sources folder to another location
und pfadangabe mit:
C:\SOFTWARE\HS-SW\XAMPP\xampp\htdocs\PHP-Netbeans\PhpProject4\PhpProject4

--->>>>>>>>>>>
Aus netbeans heraus geht nix mit php-aufrufen?!


Danke im voraus,
MFG

Benutzeravatar
wegus
Beiträge: 458
Registriert: 26.09.2006, 09:07

Re: wie man in netbeans mit php programmiert

Beitrag von wegus » 22.05.2011, 16:21

Du machst zwei Sachen falsch:

1. Leerzeichen sind Sonderzeichen in URLs! Daher keine Leerzeichen in URLs und somit am besten auch nicht für Projektnamen verwenden. Nimm Trennstriche oder schreib CamleCaseZumTrennen!


2. Warum packst Du den gesamten Netbeans-Projektordner in den htdocs-Ordner? Das ist viel zu viel! Wenn Du das tust, dann mußt Du das auch bei der URL berücksichtigen ( die gilt ja ab htdocs-Verzeichnis). Dein Projekt befindet sich also unter:

http:/localhost/PHP-Netbeans/PhpProject4/PhpProject4

würdest Du den Projektordner nicht komplett kopieren und den Projektnamen nur einmal verwenden wäre es das von Dir erwartete

http:/localhost/PhpProject4/

Dafür müßtest Du es so eintragen:

Code: Alles auswählen

copy files from sources folder to another location
und pfadangabe mit:
C:\SOFTWARE\HS-SW\XAMPP\xampp\htdocs\PhpProject4
Dafür müßtest Du aber richtig kopieren in htdocs. Wichtig ist zu wissen das es nur klappt wenn Du weißt welchen Ordner Du von wo in den htdocs-Ordner kopierst, wenn Du weißt wie sich Filesystem zu URL verhalten ab htdocs-Verzeichnis und wenn Du das dann richtig bei den Properties Deines Projektes angibst ( Netbeans wird das nicht richtig erraten, sondern Du mußt es richtig setzen!)
Wenn etwas zu einfach klingt um wahr zu sein, dann ist es oft auch nicht wahr!

Antworten