JavaFX Composer nun verfügbar

Neuigkeiten rund um JavaFX

Moderator: wegus

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

JavaFX Composer nun verfügbar

Beitragvon arittner » 15.12.2009, 08:51

Moin!

Der JavaFX Composer ist nun als Technical Preview verfügbar.

Ankündigung dazu: http://blogs.sun.com/lukas/entry/java_f ... preview_is

Bild

  • Visual editor for a form-like UI using components in JavaFX 1.2.1 SDK
  • Dynamic design editing based on states
  • Data access to Web Services, databases and local storages
  • Support for JavaFX binding
  • Simple animation editor
  • Multi-screen-size editing

Der Composer ist damit was ähnliches wie der Matisse GUI Builder in Swing. Für richtige Animationen in Flash-Manier ist der Composer eher nicht gedacht - aber er nimmt für Business Apps schon eine Menge Arbeit ab :-)


Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

AlexSpritze
Beiträge: 22
Registriert: 07.10.2009, 09:13

Re: JavaFX Composer nun verfügbar

Beitragvon AlexSpritze » 17.12.2009, 07:47

Ahoi,
arittner hat geschrieben:Für richtige Animationen in Flash-Manier ist der Composer eher nicht gedacht - [...]
ist denn etwas in dieser Richtung geplant?! ;)
while(true){System.out.println("\u0007");}

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: JavaFX Composer nun verfügbar

Beitragvon arittner » 17.12.2009, 09:03

Moin!

Zumindest ausbaufähig wäre es. Es wäre aber ein weiter Weg, um an die Fähigkeiten der Adobe-Produkte ranzukommen. Aber das soll ja nicht hinderlich sein ;-)

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: JavaFX Composer nun verfügbar

Beitragvon arittner » 18.12.2009, 11:34

Moin!

Der JavaFX Composer soll zunächst (mit 6.9) auf den selben Stand gebracht werden, wie es Matisse im Moment ist. Entgegen Matisse ist ja zusätzlich das State/Animation Konzept enthalten, das ja schon grundlegene Animationen unterstützt. Es gibt da auch einen schönen Screencast dazu.

Das ist natürlich kein ausgewachsener KeyFrame Editor. Aber vielleicht kann man das mal parallel andenken/anprogrammieren und später zusammenführen. Ich werde mir mal über die Weihnachtstage Gedanken dazu machen. Jetzt wo ich das Commitment bekommen habe, dass das keine technische Spielerei ist, sondern ein strategisches Modul zur JavaFX Entwicklung, lohnt es sich auch für mich, da vielleicht etwas einzubringen.

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE


Zurück zu „JavaFX - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast