Timeline Funktion und Speicher überlauf

JavaFX und die Programmierung

Moderator: wegus

Antworten
Mitch
Beiträge: 79
Registriert: 02.03.2010, 12:39

Timeline Funktion und Speicher überlauf

Beitrag von Mitch » 06.01.2011, 11:01

Hi,
hoffe das Forum wird noch aktiv genutzt.
Ich abe derzeit ein Speicher Problem.
Dank des Netbeans Profilings konnte ich dieses Problem auf meine Timelines reduzieren.

Meine Timelines machen folgendes:

Code: Alles auswählen

/**
     * Hilfsvariable fuer die Animation der Barchart
     */
    var tickertemp: Number = 0;
    /**
     * Hilfsvariable fuer die Animation der Barchart
     */
    var tickertemp2: Number = 0;
    public var chartData: Number;
    public var accumulateConsumption:Number;

 public var timeline: Timeline = Timeline {
            repeatCount: Timeline.INDEFINITE
            keyFrames: [
                KeyFrame { time: 0s values: chartData => tickertemp
                            action: function() {
                                try{
                                tickertemp2 = IKT_Frontend.rmiInterface.getActualMeterConsumption(...).getValue();
                                accumulateConsumption = IKT_Frontend.rmiInterface.getAccumulatedMeterConsumption(...);
                                //println("Kummulierter Verbrauch:{accumulateConsumption}");
                                barchartscale(tickertemp2);
                                IKT.INFO("Timeline läuft noch!! %f",chartData);
                                timeline.evaluateKeyValues();
                                } catch (t:Throwable){
                                    IKT.INFO(t.getCause())
                                }

                            }
                        },
                        KeyFrame { time: 2s values: chartData => tickertemp2
                            action: function() {
                                tickertemp = tickertemp2
                            }
                        }
                    ]
                };
chartData ist die Variable die ich dann per bind Darstellen lasse.

Das Ganze ist in einer Eigenen Klasse.
Meine Probleme:
1. Sobalt ich die Timeline laufen lasse, läuft mein Arbeitsspeicher nach einiger Zeit voll.
2. Ich erstelle ein Objekt dieser Klasse
var overview:Overview=Overview {...}
In Dieser Klasse ist die Timeline.

Die Timeline lässt sich von "aussen" jedoch nicht starten. Also overview.timeline.playFromStart() hat keinen effekt.
Ebenso kann ich diese Timline nicht stoppen.

Kann mir vielleicht jemand bei diesen Problemen behilflich sein?

MfG

Antworten