Aufklappen des Root Node verhindern

Alles zu NetBeans als RCP-Platform

Moderator: wegus

Antworten
WeserLinux
Beiträge: 89
Registriert: 16.03.2012, 10:46
Wohnort: Niedersachsen

Aufklappen des Root Node verhindern

Beitrag von WeserLinux » 20.09.2016, 12:27

Hallo Zusammen

Bei einem JTree gibt es die Möglichkeit, mit setShowsRootHandles(true) das Aufklappen des Root Node Contents zu steuern.

Kennt jemand eine Möglichkeit, diese Eigenschaft bei einem

Code: Alles auswählen

BeanTreeView()
zu erreichen, der mit dem ExplorerManager kontrolliert wird? Ich möchte verhindern, dass die Root Node Children automatisch erscheinen.

Hier noch eine paar Code Stücke

Code: Alles auswählen

BeanTreeView treeView = new BeanTreeView();
ExplorerManager manager = new ExplorerManager();
Node rootNode = new MyRootNode("Root-Node");
manager.setRootContext(rootNode );
associateLookup(ExplorerUtils.createLookup(manager, getActionMap()));
treeView.setRootVisible(true);
Danke Euch


Olaf

Benutzeravatar
smurfi
Site Admin
Beiträge: 1629
Registriert: 29.06.2006, 11:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Aufklappen des Root Node verhindern

Beitrag von smurfi » 21.09.2016, 12:18

Hallo,

beantwortet das deine Frage oder habe ich die falsch verstanden?
http://forums.netbeans.org/topic6459.html

Villeicht hilft dir aber auch das hier Programmatically Expanding & Collapsing Nodes.

Gruß
Michael

WeserLinux
Beiträge: 89
Registriert: 16.03.2012, 10:46
Wohnort: Niedersachsen

Re: Aufklappen des Root Node verhindern

Beitrag von WeserLinux » 21.09.2016, 13:56

Moin Michael

Der zweite Link zu Geertjans blog ist schon gut, aber irgendwie hilft der mir auch nicht. Oder ich erkenne es nicht.

Ich versuche es mal zu beschreiben. Der Root Node sollte seine Children noch nicht automatisch sichtbar machen, sondern "collapsed" bleiben. Das bräuchte ich deshalb, weil jeder Children-Eintrag mit einem Datenbank-Zugriff zu tun hat und etwas dauert. Der User sollte entscheiden, wann er die Children des Root Nodes (usw. runter im Baum) sichtbar machen will und den Tree "expanded".

Irgendwie muss man den RootNode doch aufhalten können, seine Children sofort zu bauen und anzuzeigen.

Das folgende bringt zum Beispiel nichts bei mir:

Code: Alles auswählen

MyBeanTreeView.collapseNode(manager.getRootContext());

Eine Idee?

Benutzeravatar
smurfi
Site Admin
Beiträge: 1629
Registriert: 29.06.2006, 11:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Aufklappen des Root Node verhindern

Beitrag von smurfi » 22.09.2016, 12:07

NetBeans merkt sich ja in gewissen massen den Zustand der Ordner, kann es sein das dein Code einfach zu früh ausgeführt wird?

Antworten