DB-Abfrage Arraylist

J2EE, JSP, JSF, VisualWeb-Pack usw.

Moderator: wegus

Antworten
Benutzeravatar
javanitaK
Beiträge: 16
Registriert: 01.04.2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

DB-Abfrage Arraylist

Beitrag von javanitaK » 12.03.2011, 16:54

Hallo an alle,

ich habe eine DB-Abfrage in meiner Bean und die Daten in einer Arraylist gespeichert.

zuert so:

Code: Alles auswählen

String sql = "select title, description, datum from blog order by id desc";
            ResultSet result = stmt.executeQuery(sql);
            while (result.next()) {

               daten.add( result.getString("title").toString());
               daten.add(result.getString("datum").toString());
               daten.add( result.getString("description").toString());
               
            }
Das war aber nicht so gut, weil ich dann in meiner JSP in der forEach-Schleife nicht auf die einzelnen Elemente zugreifen kann. Bei 2 Elementen in einem Datensatz hab ich es mit varStatus lösen können, aber bei 3 sieht es schlecht aus.

Also hab ich folgendes versucht:

Code: Alles auswählen

String sql = "select title, description, datum from blog order by id desc";
            ResultSet result = stmt.executeQuery(sql);
            while (result.next()) {

               article.put("title", result.getString("title").toString());
               article.put("datum", result.getString("datum").toString());
               article.put("description", result.getString("description").toString());

                daten.add(article);
               
            }
Jetzt ist aber das Problem, dass bei jedem Durchlauf der Schleife, die Daten des zuletzt ausgelesenen Datensatzes eingetragen werden. Ich dachte mir, bei jedem Durchlauf steht ein Datensatz in der HasMap und der wird dann an die Arraylist angehängt. Da hab ich wohl einen Denkfehler.

Hat jemand eine Idee?

Gruß Anita

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 601
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: DB-Abfrage Arraylist

Beitrag von nigjo » 12.03.2011, 17:58

javanitaK hat geschrieben:Da hab ich wohl einen Denkfehler.
Du schreibst ja in deiner Schleife auch in Daten immer in das gleiche Objekt rein.

Ich würde sagen, da fehlt noch ein "article = new HashMap();" innerhalb deiner Schleife. Für jede Zeile in deinem Ergebnis musst du eine neue Map anlegen.

Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

Benutzeravatar
javanitaK
Beiträge: 16
Registriert: 01.04.2008, 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DB-Abfrage Arraylist

Beitrag von javanitaK » 13.03.2011, 10:44

super das war's, vielen herzlichen Dank, Ihr seid Klasse.

Ich merk schon, ich habe noch viel zu lernen.

schöne Grüße Anita

Antworten