Entfernte Klasse fügt sich beim ändern der GUI wieder ein

Allgemeine Themen rund um Java

Moderator: wegus

Antworten
chris-quin
Beiträge: 5
Registriert: 05.08.2011, 13:14

Entfernte Klasse fügt sich beim ändern der GUI wieder ein

Beitrag von chris-quin » 30.11.2011, 13:36

Hallo Leutz,

Vorwort:
Ich programmiere eine "Java Desktop Application" die unter anderem auch auf einen SQL-Server zugreift.

Problem:
- Ich hatte am Anfang eine Klasse aus einer MySql-Tabelle erstellen lassen ->TblMessung.
- Durch Änderungen ist diese jedoch überflüssig geworden und ich habe diese (ich glaube über safely delete sogar) wieder entfernt.
- Wenn ich im Code etwas ändere gibt es auch keinerlei probleme beim kompilieren oder ausführen.

!!!
- Wenn ich allerdings in der GUI irgend etwas ändere, dann fügt er automatisch die
Query(

Code: Alles auswählen

private javax.persistence.Query messungQuery;
)
und Liste(

Code: Alles auswählen

private java.util.List<messungdesktop102.Messung> messungList;
)
wieder in den "generated Code" ein.
Danach muss ich jedes mal die Datei in einem text-editor öffnen und manuel entfernen um mein Programm wieder zum Laufen zu bekommen.

Ich hab in keiner einzigen Datei/Option einen Hinweiß gefunden warum er die immer wieder einführt. Google hat mir bisher auch nicht helfen können.
Das Problem ist sehr sehr nervig.

Hat eventuell irgendjmd eine Idee wo mein Fehler liegt?

Gruß christian

chris-quin
Beiträge: 5
Registriert: 05.08.2011, 13:14

Re: Entfernte Klasse fügt sich beim ändern der GUI wieder ei

Beitrag von chris-quin » 30.11.2011, 14:52

Das muss irgendwas mit "persistence" zu tun haben. Kennt sich jemand damit aus?
Ist zum Irre werden, dass wenn du irgend etwas in der Gui, sei es nur ne Textgröße, änderst nicht mehr kompilieren kannst.

Antworten