Hilfe Zufallsgenerator

Anleitungen, Beispiele und Hilfestellungen zu NetBeans

Moderator: wegus

Antworten
sms1365
Beiträge: 1
Registriert: 02.02.2018, 12:45

Hilfe Zufallsgenerator

Beitrag von sms1365 » 02.02.2018, 13:17

Ich bin ein totaler Neuling was Programmieren

Könttet ihr mir helfen was soll ich mit diesem Aufgabe machen?

Setzen Sie das folgende Struktogramm in einem Java-Programm um;

variablen : double a,b,c;
int d,e,f,g;

a <--- Zufallszahl im Intervall [0;1[
b <--- Zufallszahl im Intervall [0;3.141592[
c <--- Zufallszahl im Intervall [4.08;15[
d <--- ganze Zufallszahl im Intervall [23;42[
e <--- ganze Zufallszahl im Intervall [6;49[
f <--- ganze Zufallszahl im Intervall [0;36[
g <--- ganze Zufallszahl im Intervall [1;100[

Ausgabe: Werte der Variablen a bis g

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 607
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe Zufallsgenerator

Beitrag von nigjo » 02.02.2018, 16:31

Hi

Das sind einfache Arbeitsanweisungen. Das mit dem Pfeilen sind Zuweisungen.

Details findest du in der beliebten Online-Enzyklopädie: https://de.wikipedia.org/wiki/Nassi-Shn ... n-Diagramm

Gruß
Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

Antworten